VERANSTALTUNG BEENDET
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Mi, 24.02. - So, 28.02.2016

10:00 - 17:00

Disziplin
Universal Design
Workshop

Sprachen
Deutsch, Englisch

Event-Code
671

Adresse

Oskar von Miller Forum
Oskar-von-Miller-Ring 25
80333 München

Die Veranstaltung ist barrierefrei.

VERANSTALTER & Partner

VERANSTALTER iF UNIVERSAL DESIGN
Schleißheimerstr. 4
80333 München

KOOPERATIONSPARTNER

borderline

borderline

 

Flüchtlingskrise in Europa. Innehalten. Rolle des (universal) design grundsätzlich überprüfen: borderless versus borderline.

Soziale Herausforderungen können weder national noch ohne Methoden der Gestaltung im soziokulturellen Kontext gelöst werden.

Das Format „borderline“ wird zum Ausdruck menschlicher Verantwortung. „borderline“ ist mehr als nur ein Dialog. „borderline“ ist die Marke von Designern mit Haltung, die, frei von nationalen Interessen, nachhaltig größte Herausforderungen bewältigen wollen. Mit: Kreativität. Regelbruch. Empathie.

Eine Initiative von iF UNIVERSAL DESIGN und designaustria, Hi-Pe.at in Partnerschaft mit:

making culture, Hochschule Coburg

School of Architecture, Aarhus

Universität Joanneum, Graz

Hans Sauer Stiftung, München

Weitere Locations: PLATFORM & MakerSpace.

 

bayern designBayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und TechnologieLandeshauptstadt Münchenif designbmw groupPartnerland NiederlandeBayern 2brand einsnovumWIREDDETAILformH.O.M.E.domusflairdezeen
Das Programm der MCBW wächst kontinuierlich. Änderungen bleiben selbstverständlich vorbehalten.
Für Bilder, Texte und Inhalte der einzelnen Veranstaltungen auf dieser Webseite sind ausschließlich die jeweiligen Veranstalter verantwortlich.