Katharina Berger
Innovationsmanagement

Deutsche Bank

VITA

 

Katharina Berger arbeitet seit 1978 für die Deutsche Bank und war in verschiedenen Feldern tätig (Privatkundengeschäft, Investmentbanking sowohl auf Kunden wie auf IT-Seite). Seit 2008 ist sie im Innovationsmanagement tätig. Gemeinsam mit der Universität St. Gallen hat sie das Konzept Embedded Design Thinking entwickelt. Als Head of Design Thinking ist sie für die weitere strategische Entwicklung dieses Konzeptes wie auch der Evaluierung weiterer Innovations- und Kreativmethoden wie zum Beispiel Foresight Thinking verantwortlich. Daneben verfügt sie über Erfahrungen in der Qualitätssicherung und dem User Support in lokalem und internationalem Umfeld.

 

bayern designBayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und TechnologieLandeshauptstadt Münchenif designbmw groupPartnerland NiederlandeBayern 2brand einsnovumWIREDDETAILformH.O.M.E.domusflairdezeen
Das Programm der MCBW wächst kontinuierlich. Änderungen bleiben selbstverständlich vorbehalten.
Für Bilder, Texte und Inhalte der einzelnen Veranstaltungen auf dieser Webseite sind ausschließlich die jeweiligen Veranstalter verantwortlich.