Viva con Agua


Viva con Agua

VITA

 

Mitbegründet von dem ehemaligen Fussballprofi Benjamin Adrion (FC St. Pauli) wird Viva con Agua 2016 zehn Jahre alt. Unter dem Claim „Wasser für alle, alle für Wasser“ werden Wasser-Sanitär-Hygiene (WASH) Projekte in Entwicklungsländern initiiert und unter dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ begleitet. Viva con Agua versteht sich als All Profit Organisation – alle Beteiligten sollen von ihrem Engagement profitieren. Das können Investoren in Social Businesses sein, ehrenamtliche Spendensammelaktivisten auf Jugendfestivals oder KünstlerInnen in der Millerntor-Gallery sein. Die Mission heißt: „Wir wollen allen Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser und hygienischen Sanitäranlagen ermöglichen“. Ganz im Sinne eines der UN- Milleniumsziele.

 

bayern designBayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und TechnologieLandeshauptstadt Münchenif designbmw groupPartnerland NiederlandeBayern 2brand einsnovumWIREDDETAILformH.O.M.E.domusflairdezeen
Das Programm der MCBW wächst kontinuierlich. Änderungen bleiben selbstverständlich vorbehalten.
Für Bilder, Texte und Inhalte der einzelnen Veranstaltungen auf dieser Webseite sind ausschließlich die jeweiligen Veranstalter verantwortlich.