Stefan Diez
Designer

VITA

 

Stefan Diez, 1971 in Freising geboren, absolvierte zunächst eine dreijährige Tischlerlehre und studierte anschließend an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart Industriedesign. Heute ist er unter anderem für Authentics, e15, Gandia Blasco, Hay, Moroso, Rosenthal, Thonet und Willkhahn tätig.

 

2003 eröffnete der Designer sein Atelier in München, seit 2007 ist er Professor an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe.

 

Diez erhielt bereits zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland, für seine Werke und zählt als einer der innovativsten deutschen Designer. Seine Produkte bestechen durch minimalistische Formensprache, Zweckgerichtetheit und erfrischenden Charme.

 

bayern designBayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und TechnologieLandeshauptstadt Münchenif designbmw groupPartnerland NiederlandeBayern 2brand einsnovumWIREDDETAILformH.O.M.E.domusflairdezeen
Das Programm der MCBW wächst kontinuierlich. Änderungen bleiben selbstverständlich vorbehalten.
Für Bilder, Texte und Inhalte der einzelnen Veranstaltungen auf dieser Webseite sind ausschließlich die jeweiligen Veranstalter verantwortlich.