Bettina Flitner


BETTINA FLITNER

VITA

 

Bettina Flitner arbeitet seit 1989 als Fotografin. Voraus ging eine Ausbildung zur Filmemacherin, die ihre fotografische Arbeit geprägt hat. Ihre Fotografien haben oft seriellen Charakter. Sie kombiniert häufig Bild & Text, ihre Porträts sind meist in Szene gesetzt. Das Spektrum ihrer Themen geht von Porträts über Reportagen und Essays bis hin zu Image-Kampagnen für NGOs.

Bekannt wurde Bettina Flitner durch ihre Installationen im öffentlichen Raum und ihre provokanten Themen. Ihre Arbeiten wurden in zahlreichen Einzelausstellungen im In- und Ausland gezeigt. Sie veröffentlichte bisher elf Fotobände; darunter Essays und Installationen in „Mitten ins Herz“, den Porträtband „Frauen mit Visionen – 49 Europäerinnen“, sowie „Boatpeople“ und „Reisen in Burma“.

 

bayern designBayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und TechnologieLandeshauptstadt Münchenif designbmw groupPartnerland NiederlandeBayern 2brand einsnovumWIREDDETAILformH.O.M.E.domusflairdezeen
Das Programm der MCBW wächst kontinuierlich. Änderungen bleiben selbstverständlich vorbehalten.
Für Bilder, Texte und Inhalte der einzelnen Veranstaltungen auf dieser Webseite sind ausschließlich die jeweiligen Veranstalter verantwortlich.