Prof.
Ulrike Beate Guérot


European Democracy Lab

VITA

 

Die Politikwissenschaftlerin Dr. Ulrike Guérot ist Direktorin und Gründerin des „European Democraciy Lab“ an der „European School of Governance“ in Berlin, dessen Kernaufgabe die Unterstützung des res publica europaea ist; die Verwirklichung eines Europas auf dem Grundsatz der allgemeinen politischen Gleichheit aller europäischen Bürger. Sie arbeitete für Forschungsinstitute (GMF, DGAP) und unterstützte die Gründung von Think Tanks sowohl in Frankreich wie Deutschland, unter Leitung des Berliner Büros des European Council on Foreign Relations. Guérot lehrte und forschte über Europäische Integration an führenden Universitäten. (Bucerius Law School Hamburg, Humboldt University, INSEAD Singapur, John Hopkins University). 2014 war sie Gastforscherin am Social Sciences Research Centre Berlin.

 

bayern designBayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und TechnologieLandeshauptstadt Münchenif designbmw groupPartnerland NiederlandeBayern 2brand einsnovumWIREDDETAILformH.O.M.E.domusflairdezeen
Das Programm der MCBW wächst kontinuierlich. Änderungen bleiben selbstverständlich vorbehalten.
Für Bilder, Texte und Inhalte der einzelnen Veranstaltungen auf dieser Webseite sind ausschließlich die jeweiligen Veranstalter verantwortlich.