Prof.
Axel Schindlbeck


MNTNT

VITA

 

1981 in Tübingen geboren, studierte Axel Schindlbeck von 2002 bis 2008 an der Kunstakademie Stuttgart Produktdesign. 2009 verlässt er Deutschland und geht zuerst nach New York um als Assistent von Sigi Moeslinger und Masamichi Udagawa zu arbeiten. Die Liebe zieht ihn anschliessend nach Paris, wo er 4 Jahre lang als Assistent und Büroleiter von Mathieu Lehanneur an vielen internationalen Projekten im Bereich Produkt- und Interiordesign verantwortlich zeichnet. 2014 macht er sich mit Frederic Mauclere selbstständig und gründet die Entwicklungs- und Produktionsplattform MNTNT. Axel Schindlbeck unterrichtet Produktdesign an der Kunsthochschule ESADMM in Marseille.

 

bayern designBayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und TechnologieLandeshauptstadt Münchenif designbmw groupPartnerland NiederlandeBayern 2brand einsnovumWIREDDETAILformH.O.M.E.domusflairdezeen
Das Programm der MCBW wächst kontinuierlich. Änderungen bleiben selbstverständlich vorbehalten.
Für Bilder, Texte und Inhalte der einzelnen Veranstaltungen auf dieser Webseite sind ausschließlich die jeweiligen Veranstalter verantwortlich.